Tipp's & Hinweise zur Entfernung von Küchen-Schmutz & Geschirr-Flecken mit Verkaufsempfehlungen zu MTC-Küchen-Reinigern.

Stichworte: Entfernen von Kesselstein, Kalk-Ablagerungen, sowie Reinigung von Koch-Töpfen, Backblechen & Kaffe- und Teekannen

1.) Kesselstein entfernen: 

Für die Beseitigung hartnäckiger Kesselsteinablagerungen an den Wänden von Heizkesseln, in Rohrleitungen und Warmwassersystemen werden Entkalker auf Zitronensäurebasis nicht ausreichende Ergebnisse bringen. Unter Beachtung der Schutzvorschriften sind hier Produkte, die Phosphorsäure enthalten, am wirkungsvollsten. Nach Herstellerangaben wird eine Lösung erstellt und kann nach entsprechender Einwirkzeit von bis zu einer Stunde abschließend mit reichlich Frischwasser nachgespült werden. 

Produktempfehlung:  → Kesselsteinlöser

2.) Rauchharz entfernen:

Starke Verschmutzungen und Rückstände bei der Herstellung von Räucherwaren lassen sich mit einem alkalischen Kraftreiniger entfernen. Mit diesem Produkten können auch Backöfen und Grillroste in der Gastronomie gereinigt werden. Für das Reinigungsergebnis zum Vorteil ist, wenn die Geräte zuvor aufgeheizt werden und die Einwirkzeiten dem Grad der Verschmutzung angepasst werden. 

Produktempfehlung:  → Rauchharzentferner 

[4] Wasser- & Kalk-Reiniger 
[5] Reinigung von Aluminiumtöpfen 
[6] Reinigung von Backblechen 
[7] Kaffee- & Teekannen

Ihr Gästebuch-Eintrag zu diesem Tipp:

→ Gästebuch - Hinweise