Tipp's & Hinweise zur Anwendung von Glas-Reinigern mit Verkaufs-Empfehlungen zu MTC-Glas-Reinigern.

Stichworte: Entfernung von Glaskorrosion auf trüben Glasern, Spiegeln & Autoglas..

1.) Glaskorrosion beseitigen:

Trübungen auf Glasoberflächen können mit einer chemischen Politur und unter zur Hilfenahme eines nassen Lappens oder eines Handpolierpads auspoliert werden. Das Polierpulver wird dabei auf einen leicht wasserfeuchten Lappen oder alternativ aufrndas Polierpad gegeben und dann die matte bzw. eingetrübte Glasoberfläche bis zur Transparenz auspoliert. Diese Vorgang bewirkt eine chemische Veränderung auf den obersten Glasstrukturen. Dabei wird das mit der Zeit durch Alkalien und Kalk weggelöste Material wieder "aufgefüllt". Bei der Anwendung sind unbedingt die Herstellerangaben zu beachten. 

Produktempfehlung: → Glaspolierpulver

2.) Fenster-Reinigung:

Glas- und Fensterreinigungsmittel werden meist als gebrauchsfertige Sprühflasche angeboten. Für die gewerbliche Großflächenreinigung stehen aber auch besonders wirtschaftliche Konzentrate zur Verfügung, die auch teilweise unter 0 Grad Celsius Außentemperatur verarbeitet werden können. Hoch-wertige Glasreiniger-Produkte eignen sich zudem auch bestens für die Reinigung von Kristallen, Chrom und Metallen, Porzellan sowie Kunststoffoberflächen. Achten Sie bei der Auswahl auf die Angaben zu den Inhaltsstoffen, bevorzugen sollten Sie Produkte mit Salmiak, Alkoholen und Netztmittel.

Produktempfehlung: Ganzklar GLASAN

3.) Gebäude-Fenster-Korrosionen beseitigen:

Ein weiteres interessantes Betätigungsfeld ist die Beseitigung von Glaskorrision und Trübungen auf Glasoberflächen im Außenbereich, hervorgerufen durch Kalkwasser und Zementauswaschungen. Die Verglasung erhält ein mattes Aussehen.  Als Problemlöser wurde in der Schweiz ein spezielles Glaspolierpulver entwickelt, mit dem die Reinigung und Politur verätzter und matter Glasoberflächen ermöglicht wird. Die Komponenten dieses Spezialprodukts bewirken eine chemische Veränderung auf der Glasoberfläche und schafft somit die Voraussetzungen für die gewünschte Politur. Unter Einsatz kleiner Hilfsmittel wie einem Korkblock bzw. einem Polierpad kann die eingetrübte Verglasung bis zur Transparenz auspoliert werden. Erforderlichenfalls muss der Arbeitsvorgang wiederholt werden.

Produktempfehlung: Glass-Polish

Ihr Gästebuch-Eintrag zu diesem Tipp:

→ Gästebuch - Hinweise